Benedikt Höwedes Trikot

Posted by HanseNo CommentsMai 30, 2012

Der FC Schalke 04 Kapitän Benedikt Höwedes wurde am 29.02.1988 in Haltern (Nordrhein – Westfalen) geboren wurde und spielte, nachdem er Jugendvereinen wie TuS Haltern und die SG Herten – Langenbochum entwachsen war, bereits mit jungen 13 Jahren beim FC Schalke 04. 2007 wechselte er dann in die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 und 2009 schließlich ins Profiteam. 2011 wurde er dann DFB Pokalsieger und sicherte sich durch seine starken Leistungen einen Stammplatz in der Innenverteidigung und einen Vertrag bis 2014. Schon im Jahre 2007 wurde er, durch den DFB, für seine herausragenden Leistungen in der U19 als „bester Spieler der Saison 2006/2007“ mit der Fritz-Walter Medaille belohnt. 2009 führte Höwedes die U21 dann zur Europameisterschaft nach Schweden. Der 1,87m große Schalker hat sich somit längst als feste Größe in der Verteidigung etabliert und wurde im Frühjahr 2011 von Joachim Löw ins Team der Nationalmannschaft berufen. Er wird während der Europameisterschaft 2012 – vom 8.Juni bis 1.Juli in Polen und der Ukraine – die Nummer 3 tragen.

Leave a Reply