Bender neuer Coach bei Altach

Nachdem sich Altach ende April von seinem bisherigen Trainer Rade Plakalovic getrennt hat, wurde nun der Deutsche Manfred Bender verpflichtet. Zumindest im nächsten Jahr wird er dann die Vorarlberger in der Bundesliga betreuen.

Bender war als Spieler bei den Bayern einmal Meister und
Vizemeister. In beiden Jahren war er aktiv in der Mannschaft und trug mit seinen Toren auch etwas zu diesem Erfolg bei.
Dann allerdings musste er wechseln. Die nächsten Stationen
waren weniger erfolgreich (Karlsruher SC, TSV 1860 München) und schließlich der Abstieg in 2. und 3.klassige Ligen.
Seine Trainerkarriere begann er voriges Jahr im Mai 2006 beim Österreichischen Regionalligisten 1. FC Vöcklabruck. Sind wir gespannt, ob er bei Altach wesentliches bewegen kann.

Eine leichte Aufgabe wird das sicher nicht, denn Altach liegt diese
Saison eher im hinteren Feld der Liga, wenn auch ein UEFA-CUP-Platz nur 10 Punkte entfernt ist. Vielleicht klappts ja nächstes Jahr, obwohl einer der Plätze wohl schon fix an den LASK vergeben sein dürfte.

Das em-blogger Team meint dazu, dass sich Cashpoint Altacht wohl eher mit dem FC Kärnten (Jörgls Pasching-Ableger *pfui*) um den Abstieg matchen wird ;o)

Kommentare

  1. Natischer 8. Mai 2007
  2. blogfrei 8. Mai 2007
  3. Hanse 8. Mai 2007

Schreibe einen Kommentar