Die Meisterschaftsentscheidung: GAK letzter, Sturm Graz vorletzter, Red Bull Salzburg Meister

Kaum zu glauben, aber es sind noch 11 Runden in der aktuellen Meisterschaft zu spielen und die besten Plätze sind bereits vergeben.

Salzburg ist Meister so viel stand schon fest, denn sie sind uneinholbar vorne. Beim Abstieg hat sich das Blatt gegen den GAK gewendet, der heute lächerliche 22 Punkte Abzug erhalten hat und somit nach 25 Pflichtspielen -1 Punkt zählt. Gleichzeitig hat auch Sturm Graz, der Stadtrivale nochmals einen Punkteabzug erhalten. Sturm Graz hat nach -3 Punkte zu Beginn der Saison, -6 Punkte laut UEFA Entscheidung und nochmals -10 Punkte wegen Falschinformationen aus dem Lizenzierungsverfahren erhalten.

Sturm Graz hat dadurch jetzt 20 Punkte Vorsprung auf den GAK und damit steht der Absteiger fest. Mehr als fraglich ist, ob der GAK überhaupt die Meisterschaft noch zu Ende spielen wird (Berufung wird zwar eingelegt, aber die Bundesliga wird ein Exempel statuieren).

Besonders interessant wird es aber sicher für die anderen Bundesliga Vereine, denn bei diesen beiden Mannschaften gibt es so allerlei interessantes Spielermaterial zu finden:

http://www.gak.at/index.php?id=686
http://www.sksturm.at/content/page.asp?id=97

Bad News are good news – zumindest für den Erfolg einer Website. Der GAK-Webmaster kann ein Lied davon singen, wie es der folgende Screenshot beweist:

GAK Screenshot

Auf jeden Fall sieht man, dass der österreichische Fußball alles andere als langweilig ist und sich hier extrem viel tut. Wer heute noch vom UEFA Cup träumt, ist morgen vielleicht schon der Absteiger!

Schreibe einen Kommentar