Materazzi vs. Zidane – das sagte Materazzi wirklich!

Ein Jahr nach dem legendären WM Finale in Deutschland, sprach der gefoulte Materazzi über das Jahrhundertfoul des Ausnahme-Fußballers Zidane an ihm.

Im italienischen Magazin „TV Sorrisi e Canzoni“ verrät Materazzi, was der Verteidiger zu Zinedine Zidane sagte, nachdem dieser ihn am Leiberl festhielt. Zidane hat ihm nach dem Leiberlzupfen angeboten, dass er nach dem Spiel sein Leiberl haben kann. Das war für Materazzi zuviel und antwortete auf Zidanes Äußerung:

„Deine Schwester, die Hure, wäre mir lieber.“

Das war zuviel und Zidane rastete aus und verpasste ihm den legendären Kopfstoss auf die Brust:

Materazzi gegen Zidane, WM 2006

Frankreich verlor durch diese Aktion Zidane, Materazzi bekam NICHTS und Italien wurde (unverdient?) Weltmeister. Das war sicherlich nicht der Abschied wie es sich ein Fußballgott wie Zidane verdient hätte.

Schreibe einen Kommentar