PES 2008 – Pro Evolution Soccer 2008 ist bald da!

Der Glaubenskampf ist bald wieder voll da. Pro Evolution Soccer 2008 (PES 2008) oder doch lieber FIFA 08? Beide Fußballspiele werden im Herbst 2008 erscheinen und die Freunde des virtuellen runden Leders können es kaum mehr erwarten, bis sie ihr Lieblingsspiel wieder am PC oder auf der Spielkonsole laufen haben.

Für Spielsüchtige gibts das Spiel auch bei Amazon, je nach Wunsch auch für PC, PS 3, X-Box, etc.

Konami, der Hersteller von PES 2008 hat wieder einen kleinen Vorgeschmack gebracht, was die Fans von PES 2008 erwarten dürfen! Schöne, frische und vor allem „geile“ Screenshots von der Konsolenfassung von PES 2008 gibts für die Fans, außerdem ein paar neue Informationen über die kommenden Details, die die Spielfreude von Pro Evolution Soccer 2008 heben werden. Hier ein paar Beispiele:

Freistoßmauer: Die Anzahl der Spieler in der Freistoßmauer kann beliebig verändert werden.

Standardvarianten: Für Frei- oder Eckstöße können große Verteidiger in den Angriff beordert werden.

Dribblings: Jetzt gibts mehr Kontrolle über das Dribbling selbst – noch mehr Spielspaß ist damit garantiert!

Schwalbe: PES 2008 bietet auch für Schauspieler das Richtige – die Schwalben Funktion. Aber Achtung, denn zuviel des Guten bringt eine gelbe Karte!

Quick Restart: Wie im realen Fußball kann nach einem Foul gegebenenfalls schnell weitergespielt werden, gleich ohne Unterbrechung.

Torjubel: Neue Animationen gibts und diesesmal jublen auch die Ersatzspieler!

Und hier ein paar Bilder die aus der Konsolenfassung von Pro Evolution Soccer 2008 stammen:
PES 2008
PES 2008

PES 2008
PES 2008
PES 2008

Schreibe einen Kommentar