30 Gründe warum Ösis oft auch Dösis sind

Das beliebteste Blatt Deutschlands, die Bild Zeitung hat 30 Gründe gefunden, warum sie uns auslachen. Das riecht nach Hetze – aber wir werden uns wehren und den Herrn aus Deutschland ordentlich Beine machen:

Das Lustige daran ist wohl, dass sie wirklich glauben, dass das lustig ist. Da fehlt ihnen ganz einfach 3 Portionen „Schmäh“.

  • … nur 8,34 Mio Menschen ihre Sprache verstehen. Zu Tomaten sagen sie „Paradeiser“, Johannisbeeren nennen sie „Ribisel“, Schlagsahne heißt „Obers“, Mundharmonika „Fotzhobel“.
  • … sie seit dem 16. Jahrhundert eine Marine hatten, bis sie im Jahr 2006 merkten, dass ihr Land ja gar nicht am Meer liegt und die Marine abschafften.
  • … sie so schlecht Auto fahren, dass sie auf den Autobahnen ein 130 km/h-Tempolimit brauchen.
  • … ihre Flagge rot-weiß-rot ist, damit sie das Ding nicht falsch herum aufhängen.
  • … Österreich das einzige Land der Welt ist, in dem Beamte lange Zeit Titel hatten, wie „Oberbesamungsrat“. Sie kümmerten sich in der Hofreitschule um die Aufzucht.
  • … wir in Berlin bald ein viel größeres und tolleres Riesenrad (185 Meter) haben als das im Wiener Prater (65 Meter).
  • … die berühmtesten Österreicher leider schon tot (W.A. Mozart und Falco) oder ausgewandert sind (Arnold Schwarzenegger).
  • … sie im Gegensatz zu uns keinen Kaiser mehr haben (Franz Beckenbauer).
  • … sie sich nur mit Mozartkugeln auskennen, aber nicht mit Fußbällen.
  • … sie in Orten wohnen – wie Edelschrott, Fucking, Hühnergeschrei.
  • … sie ohne Elfmeter den Ball nicht ins Tor kriegen! (EM – 1:1 gegen Polen)
  • … sie es sogar selbst einsehen und ständig sagen: „I wer‘ narrisch!“
  • … schon die Abkürzung ihrer Airline wehtut: AUA (Austrian Airlines)
  • … weil ihre besten Fußballer Toni Polster und Andi Herzog ihre erfolgreichste Zeit in Deutschland hatten.
  • … sie so schüchtern sind, dass sie ihre Frauen immer nur auf die Hand küssen.
  • … sie nur Wahlheimat von Ralf Schumacher sind, Nachbar Schweiz aber den Michael hat.
  • … das einzig Schnelle bei ihrer Fußballmannschaft „Rapid Wien“ der Name ist.
  • … ihr Sieg gegen uns bei der WM ’78 so lange her ist, dass die Jüngeren Cordoba nicht mehr mit einer Stadt in Argentinien verbinden, sondern nur noch mit einem Auto von Seat
  • … sie denken, Red Bull verleiht Flügel.
  • … sie Orte haben, die auf Straßen nur über Deutschland zu erreichen sind. Zum Beispiel das Kleinwalsertal oder die Gemeinde Jungholz in Tirol.
  • … selbst ihre Sissi eine deutsche Prinzessin war.
  • … sich Österreicher ein Autogramm von Pop-Titan Dieter Bohlen sogar auf die Glatze tätowieren lassen – so wie Thomas Finner aus der Nähe von Linz
  • … ihre Maut-„Pickerl“ unsere Autofenster verschandeln.
  • … sich jeder Tiroler Skilehrer für George Clooney oder Brad Pitt hält.
  • … sogar ihr Land auf der Karte aussieht wie ein Wiener Schnitzel.
  • … der Promi-Gast auf dem Wiener Opernball immer bezahlt werden muss. Sonst kommt keiner!
  • … sie ihr Obst aus der Flasche trinken („Obstler“).
  • … man mit Skischuhen kein Elfmeterschießen gewinnt
  • … Schwarzwälder Kirsch sooo viel besser schmeckt als Sachertorte.
  • … sie nach ihrem 1:1- Dusel gegen Polen wirklich glauben, dass sie am Montag gegen uns gewinnen können.

Kommentare

  1. alex 14. Juni 2008
  2. Bas 14. Juni 2008
  3. englishman in new york 14. Juni 2008
  4. melitta 14. Juni 2008
  5. Berti 14. Juni 2008
  6. Dani 15. Juni 2008
  7. Berti 15. Juni 2008
  8. Datsh 15. Juni 2008
  9. goettin 15. Juni 2008
  10. Sabine 16. Juni 2008
  11. Pingback: www.liveh8.de » Euer Cordoba wird Wien 16. Juni 2008
  12. luckystar 16. Juni 2008
  13. luckystar 16. Juni 2008
  14. luckystar 16. Juni 2008
  15. Mr.Anderson 17. Juni 2008
  16. Regina 20. Juni 2008
  17. i am from austria 21. Juni 2008
  18. i am from austria 21. Juni 2008
  19. Seignosse 27. Juni 2008
  20. Sebastian 30. Juni 2008
  21. Andreas 31. Oktober 2009
  22. proud to be austrian 22. November 2009

Schreibe einen Kommentar