Aufstellung Deutschland (Portugal – Deutschland, 19.6.2008)

Deutschland muss heute beweisen, dass sie es verdienen im EM-Viertelfinale zu stehen. Ihre Vorrunden-Gruppe war doch äußerst schwach mit Österreich und Polen besetzt – und selbst dort haben sie glänzen können. Jetzt können sie es beweisen, dass sie als EM-Titelkandidat gehandelt wurden. Die Aufstellung von Deutschland wird verändert sein im Vergleich zum Spiel gegen Österreich. Bastian Schweinsteiger wird sicherlich wieder in die Anfangself zurückkehren. Ansonsten bleibt die Aufstellung von Deutschland wohl größtenteils unverändert.

Schreibe einen Kommentar