Aufstellung Österreich (Deutschland – Österreich 16.6.2008)

Die Aufstellung Österreich wird morgen eher defensiv orientiert sein, denn Hickersberger will gegen Deutschland aus der kontrollierten Defensive heraus gegen Deutschland gewinnen.

Im Sturm sollen Harnik und Linz wieder ihr Glück versuchen. Diese beiden brauchen es wohl, denn bisher haben die beiden trotz zahlreicher Chancen noch nie getroffen, im Duell Deutschland – Österreich soll es aber jetzt endlich anders werden.

In der Verteidigung kommt wohl Hiden statt Prödl (Gelb-Sperre) in die Verteidung und das ist wohl eine der Chance für Deutschland.


Aufstellung Österreich:
Österreich:

21 Macho

17 Hiden, 3 Stranzl, 4 Pogatetz

14 Garics, 6 Aufhauser, 10 Ivanschitz, 19 Säumel, 5 Fuchs

20 Harnik, 9 Linz

Ersatz: 1 Manninger, 23 Özcan – 12 Gercaliu, 13 Katzer, 16 Patocka, 2 Standfest, 8 Leitgeb, 11 Korkmaz, 7 Vastic, 18 Kienast, 22 Hoffer

Kommentare

  1. Doris 16. Juni 2008
  2. Karl 16. Juni 2008
  3. Roland 16. Juni 2008

Schreibe einen Kommentar