Christian Fuchs nach Bochum?

Christian Fuchs war der Kapitän beim Spiel gegen Spittal (Anmerkung: die Legionäre waren noch nicht beim Team, daher) und zeigte auch beim SV Mattersburg immer wieder ansprechende Leistungen. Jetzt will der 22jährige aber weiter hinaus und wird nach der Europameisterschaft den SVM verlassen.

Fuchs will unbedingt nach England, in die dortige Premier League wechseln. Dass dies von Österreich wohl kaum möglich ist, will er einen Zwischenstopp einlegen und zwar in deutschen Landen. Dort könnte es zu einem Wechsel zum Vfl Bochum kommen, der angeblich an Fuchs interessiert ist.

Für den SVM spielte er bisher 137 Spiele und erzielte dabei 12 Tore (er ist seit 2003 in Mattersburg). Fürs Team spielte er bisher 15 Spiele und konnte hier aber noch kein Tor erzielen.

Dass Fuchs beim Vfl Bochum hoch im Kurs steht wurde vor geraumer Zeit bereits bei Stehplatz und Ballverliebt berichtet – jetzt aber mal sehen, ob der Transfer wirklich noch vor der EM über die Bühne geht.

Schreibe einen Kommentar