EM-Kader Griechenland

Spät aber doch noch hat König Rehhakles seinen EM-Kader einberufen. Griechenland hat eine souveräne Qualifikation gespielt und ist ein eingespieltes Team. Sehr schwer diese Mannschaft einzuschätzen.

Provisorischer 24-Mann-Kader Griechenlands für die EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz:

Tor: Alexandros Tzorvas (OFI Kreta), Antonis Nikopolidis (Olympiakos Piräus), Konstantinos Chalkias (Aris Saloniki)

Abwehr: Giourkas Seitaridis (Atletico Madrid), Loukas Vyntra, Ioannis Goumas, Nikos Spyropoulos (alle Panathinaikos Athen), Vassilios Torosidis, Christos Patsatzoglou, Paraskevas Antzas (alle Olympiakos), Traianos Dellas, Sokratis Papastathopoulos (beide AEK Athen), Sotirios Kyrgiakos (Eintracht Frankfurt)

Mittelfeld: Konstantinos Katsouranis (Benfica Lissabon), Angelos Basinas (Real Mallorca), Alexandros Tziolis, Georgios Karagounis (beide Panathinaikos), Stylianos Giannakopoulos (Bolton Wanderers), Ioannis Amanatidis (Eintracht Frankfurt)

Angriff: Dimitris Salpingidis (Panathinaikos), Angelos Charisteas (1. FC Nürnberg), Georgios Samaras (Celtic Glasgow), Theofanis Gekas (Bayer Leverkusen), Nikolaos Liberopoulos (AEK)

Schreibe einen Kommentar