Georg Zellhofer im Spruch des Tages

Georg Zellhofer hat unglücklich gegen den LASK verloren und seine Altacher stehen kurz vor dem Abstieg. Altach wurde ein klarer Elfmeter verwehrt und so konnte der LASK durch 2 sehr späte Tore (91. und 96.) noch 2:0 gegen Altach gewinnen. Später im Interview sprach Georg Zellhofer die schlechte Schiedsrichterleistung an und wies darauf hin, dass doch mit einem eventuellen Abstieg doch die Existenzen von Familienvätern auf dem Spiel stehe!

Da geht es ja schließlich um die Existenz von Familienvätern. Die Herren Schiedsrichter dagegen, die gehen jetzt brausen, dann noch etwas trinken und fahren gemütlich nach Hause. Ich bin nicht sicher, ob es einen Fußballgott gibt. Schön langsam zweifle ich daran.

Jaja, die bösen Schiris…

Schreibe einen Kommentar