Hanse, Hanse, Hanse – Wallner, Linz und Krankl

Die gestrige Verpflichtung von Hans Krankl als LASK-Trainer hat hohe Wellen geschlagen und so wurde der EM-Blogger Hanse von mehreren Seiten angesprochen, was nun geschieht bzw. wie das Engagement des Goleadors in der Heimatstadt des EM-Bloggers Hanse zu werten sei. Nun, da der Hanse ein alter SK VOEST Fan ist und der SK VOEST 1997 seine Heimat im LASK gefunden hat, ist Hanse jetzt natürlich ein glühender schwarz-weißer LASK Linz Fan und freut sich über die Verpflichtung von Hans Krankl. Die letzten Wochen, Monate waren für einen LASKler nicht gerade berauschend und keiner der Spieler brachte eine Leistung die einem Fußballspiel gerecht werden würde.

Nun aber kommt Hans Krankl nach Linz und wird die Burschen für die letzten 9 Spiele so richtig motivieren. Das kann er, der Hanse Krankl.

Freuen wir uns auf Sprüche wie:

Koczi: Hans Krankl, sogn’s IRGENDWOS!
Krankl: U2 – Morgen Donauinsel!
Koczi: Und heute?
Krankl: Guns’n’Roses – Donauinsel!

„wir müssen gewinnen, alles andere ist primär“

“Das Tor war irreregulär.”

“Diese Mannschaft ist kolossal.”

“Ich kann keine Bilanz ziehen. Ich bin gezeichnet von einem Match 3:3, des ma gwonnen habn.”

“Was da passiert is, is extremst net in Ordnung, noch amoi, das ist irreregulär. Ende.”

“Waun i sich was der 33-jährige Kühbauer wie der 70 Meter geht in an Konter in da 88. Minuten – jo lacht da ned an jedem das Herz in Österreich? Da denk i jetzt an dass ma a Punkt fehlt oder zwa Punkte oder vier Pünkte fehlen in der WM-Qualifikation?”

Schreibe einen Kommentar