Heult Michael Ballack wieder?

Finale ist, ein guter Zeitpunkt um Michael Ballack wieder mal heulen zu sehen. Er weiß ja wie es geht, hat hier prächtige Erfahrungen gesammelt in den letzten Jahren.

Wer mit Michael Ballack spielt, kann sich schon mal auf einen 2. Platz freuen – denn Michael Ballack ist hier Vollprofi, wenn es um das Erreichen von 2. Plätzen geht.

UPDATE: Eventuell kann Michael Ballack aufgrund einer Verletzung nicht spielen – damit steigen wohl die Chancen Deutschlands doch noch Europameister zu werden!

Hier seine Vita in Sachen 2. Plätze (bereits 9x im Finale verloren!):

  • 2000 Vize Meister Leverkusen (am letzten Spieltag in U’hachingen verspieltm durch ein Eigentor von Ballack!)
  • 2002 Vize Meister Leverkusen
  • 2002 Vize-Pokalsieger Leverkusen
  • 2002 Vize-CL-Sieger Leverkusen (2002 hat er das Verlierer-Image schon mal gehörig aufpoliert)
  • 2002 Vize-Weltmeister geworden, aber von der Bank aus, weil er Gelb-Sperre hatte
  • Confed-Cup 2005 gegen Brasilien verloren
  • WM 2006 gegen Italien verloren
  • EM-Vorrunden-Pleiten 2000 und 2004
  • 2008 Vize-Meister mit Chelsea
  • 2008 Vize-CL-Sieger mit Chelsea (immer gegen ManU gescheitert)

Will Deutschland also wirklich Weltmeister werden, so empfiehlt es sich ohne Michael Ballack zu spielen.

Kommentare

  1. Tobi 29. Juni 2008
  2. Auch Gott 29. Juni 2008
  3. FANartisch 29. Juni 2008
  4. Hanse 29. Juni 2008
  5. Thalli 29. Juni 2008
  6. Skjoeld 29. Juni 2008
  7. Pingback: Michael Ballack ein Loser? » WM 2010 26. Juli 2008

Schreibe einen Kommentar