Hollands Kader zur Europameisterschaft

Der niederländische Teamchef Marco van Basten hat seinen erweiterten 30 Mann Kader für die EM 2008 endlich bekanntgegeben. Ãœberraschungen gibt es dabei keine, denn van Basten vertraut auf die bewährten Spieler der letzten Monate.

Damit ist auch der Mittelfeldturbo Edgar Davids leider nicht mit dabei. Trotzdem lässt sich diese Mannschaft aber auf alle Fälle sehen und es weiß jeder, dass die Hölle los ist, wenn die Holländer mal richtig ins Spiel kommen. Besonders der Sturm ist immer 1. Klasse!

Vorläufiger 30-Mann-Kader
Tor: Edwin van der Sar (Manchester United), Maarten Stekelenburg (Ajax Amsterdam), Henk Timmer (Feyenoord Rotterdam), Sander Boschker (Twente Enschede)

Verteidigung: Andre Ooijer (Blackburn Rovers), John Heitinga, Urby Emanuelson (beide Ajax Amsterdam), Wilfred Bouma (Aston Villa), Joris Mathijsen (Hamburger SV), Mario Melchiot (Wigan Athletic), Tim de Cler (Feyenoord Rotterdam), Kew Jaliens (AZ Alkmaar)

Mittelfeld: Clarence Seedorf (AC Milan), Giovanni van Bronckhorst, Denny Landzaat (beide Feyenoord Rotterdam), Rafael van der Vaart, Nigel de Jong (beide Hamburger SV), Hedwiges Maduro (Valencia), Wesley Sneijder (Real Madrid), Demy de Zeeuw (AZ Alkmaar), Orlando Engelaar (Twente Enschede), Ibrahim Afellay (PSV Eindhoven)

Angriff: Ruud van Nistelrooy, Arjen Robben (beide Real Madrid), Dirk Kuyt, Ryan Babel (beide Liverpool), Robin Van Persie (Arsenal), Jan Vennegoor of Hesselink (Celtic Glasgow), Klaas-Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam), Danny Koevermans (PSV Eindhoven)

Holland trifft in seiner Gruppe auf Italien, Frankreich und Rumänien – die wohl eindeutig schwerste Vorrundengruppe bei der Europameisterschaft und es werden dabei sicherlich 2 gute Mannschaften auf der Strecke bleiben.

Eine Antwort

  1. Anonymous 20. Mai 2008

Schreibe einen Kommentar