Kader Österreich für Färöer und Serbien

Karel Brückner hat den Kader von Österreich veröffentlicht und es gibt 2 große Ãœberraschungen hinsichtlich Neueinberufungen. Neu im Team ist der Youngster Marko Arnautovic. Arnautovic hat bisher für Österreich in den jeweiligen U-Auswahlen noch nicht viel gezeigt und ist als Diva verschrien. Warum er jetzt ausgerechnet im Team randarf ist nicht bekannt – angeblich ist auch Serbien an ihm interessiert und durch einen Einsatz im A-Team wären diese Tür für Arnautovic für immer verschlossen.

Der 2. Neuzugang im Team ist der Flügelflitzer von Sturm Graz, Andreas Hölzl. Hölzl ist die Alternativ zu Harnik bzw. auch zu Fuchs. Nachdem unser Ãœ-Ãœ-Ãœmit Korkmaz noch immer verletzt ist und Harnik kaum zu Einsätzen kommt wird Hölzl wohl seine Chance bekommen. Besonders beim kommenden Schützenfest gegen die Färöer Inseln um dann für den Ernstfall gegen Serbien gerüstet zu sein.

Ãœberraschend ist sicher die Wiedereinberuf von Kienast. Nachdem aber Maierhofer in den letzten Spielen jeweils total versagte, Linz Eskapaden sich leistete und Janko manches Mal doch Unterstützung benötigt, hat Karel Brückner in den Kader Österreichs noch Roman Kienast wieder einberufen. Besser als Maierhofer sicherlich.

Hier der Kader von Österreich gegen Färöer und Serbien:

Tor: Alexander Manninger (Juventus Turin/30 Länderspiele/38 Gegentore), Jürgen Macho (AEK Athen/17/15), Andreas Schranz (Austria Kärnten/6)

Abwehr: Christian Fuchs (Bochum/21 Länderspiele/0 Tore), György Garics (Atalanta Bergamo/17/1 Tor), Ronald Gercaliu (Salzburg/13/0), Emanuel Pogatetz (Middlesbrough/33/2), Sebastian Prödl (Werder Bremen/15/2), Joachim Standfest (Austria Wien/33/2), Martin Stranzl (Spartak Moskau/51/2)

Mittelfeld: Rene Aufhauser (Salzburg/56/12), Martin Harnik (Werder Bremen/14/2), Andreas Hölzl (Sturm Graz/0/0), Andreas Ivanschitz (Panathinaikos Athen/45/7), Jürgen Säumel (FC Torino/16/0), Paul Scharner (Wigan Athletic/18/0)

Angriff: Marko Arnautovic (Twente Enschede/0/0), Erwin Hoffer (Rapid Wien/6/0), Marc Janko (Salzburg/5/2), Roman Kienast (Helsingborg/9/1), Stefan Maierhofer (Rapid Wien/3/0)

Schreibe einen Kommentar