Kader Österreich gegen Türkei

Karel Brückner hat seinen Kader für das Spiel Österreich – Türkei am 19.11.2008 im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Das Spiel Österreich – Türkei findet um 20:30 Uhr statt und wird live im ORF1 übertragen.

Der Kader Österreichs ist erstmalig seit langem ohne Rapid-Spieler. Brückner verzichtet damit auf Hoffer und Maierhofer – wohl zurecht, denn die beiden haben zuletzt im Team durchwegs schwache Leistung gezeigt. Ein Wehrmutstropfen ist, dass sich Ãœmit Korkmaz schon wieder den Mittelfußknochen gebrochen hat und somit leider nicht im Kader von Österreich steht.

Neu im Kader sind Michael Gspurning, Andreas Ibertsberger und Rubin Okotie. Schön langsam spielen nicht mehr die Richtigen, sondern auch die Besten.

Tor: Michael Gspurning (Xanthi/0 Länderspiele), Alexander Manninger (Juventus/32/42 Gegentore)

Abwehr: György Garics (Atalanta/19/1 Tor), Andreas Ibertsberger (Hoffenheim/12/1), Emanuel Pogatetz (Middlesbrough/35/2), Sebastian Prödl (Werder Bremen/17/2), Joachim Standfest (Austria/33/2), Martin Stranzl (Spartak Moskau/53/3)

Mittelfeld: Rene Aufhauser (Salzburg/57/12), Christian Fuchs (Bochum/23/0), Andreas Hölzl (Sturm Graz/1/0), Andreas Ivanschitz (Panathinaikos/47/7), Ãœmit Korkmaz (Eintracht Frankfurt/5/0), Christoph Leitgeb (Salzburg/23/0), Jürgen Säumel (Torino/17/0), Paul Scharner (Wigan Athletic/20/0)

Angriff: Marko Arnautovic (Twente Enschede/2/0), Marc Janko (Salzburg/7/3), Rubin Okotie (Austria/0)

Kommentare

  1. TüRkeiII 25. November 2008
  2. nesLIhan_türkisch girl 21. Februar 2009
  3. ali kus 23. Februar 2009
  4. Anonymous 23. Februar 2009
  5. Türkaiahgjsg 29. März 2011

Schreibe einen Kommentar