Marc Janko & Paul Scharner spielen (wieder) für Österreich!

Ja, ist denn heute schon Weihnachten? Anscheinend, denn Marc Janko und Paul Scharner wurden von Karel Brückner nachnominiert.

Paul Scharner hat das letzte Mal am 16. August 2006 für Österreich gespielt und wurde auf Grund von Eitelkeiten nicht mehr berücksichtigt. Karel Brückner hat wohl das Stossgebet von EM-Blogger gehört und will jetzt auch endlich auf die Qualitäten eines Paul Scharners setzen, der im 1. Saisonspiel bis zur 83. Minute spielte. Im Team soll er die Position von Rene Aufhauser einnehmen, der „leider“ verletzt nicht am Freundschaftsspiel gegen Italien teilnehmen kann.

Marc Janko dürfte nun doch überzeugt haben. Tore am laufenden Ball, begnadete Technik – Brückner & Co dürften sich nun doch überzeugt haben, dass ein Janko doch besser ist als Regionalliga-Niveau Kicker Stefan Maierhofer.

Freuen wir uns auf das Testspiel gegen Italien – mögen Scharner und Janko von Beginn an spielen.

Eine mögliche Aufstellung mit Zukunft könnte so aussehen:

Manninger

Garics Prödl Pogatetz Ibertsberger

Stranzl Scharner

Harnik Ivanschitz Fuchs

Janko

Schreibe einen Kommentar