Portugal – Türkei

Die Geheimtipps der EM 2008 Portugal und die Türkei treffen gleich im 2. Spiel der noch jungen EM aufeinander. Türkei – Portugal wird der Schlager am Samstag, 7.6.2008 werden. Um 20:45 gibts den Ankick und beide Mannschaften sind bestrebt optimalst in das Turnier zu starten.

Bei Portugal soll es Cristiano Ronaldo richten, aber die Türkei ist heiß und die Türken in der Türkei wollen die Mannschaft siegen sehen, was sie sicherlich wieder unheimlich antreiben wird und sie werden kämpfen bis zum Schluss.

Hier die möglichen Aufstellungen von Portugal – Türkei:

Portugal – Türkei (Genf, Stade de Geneve, 20.45 Uhr/live ORF 1, Schiedsrichter Herbert Fandel/GER).

Portugal: 1 Ricardo – 4 Bosingwa, 15 Pepe, 16 Ricardo Carvalho, 2 Paulo Ferreira – 10 Joao Moutinho, 8 Petit, 20 Deco – 7 Cristiano Ronaldo, 21 Nuno Gomes, 11 Simao

Ersatz: 12 Quim, 22 Rui Patricio – 3 Bruno Alves, 5 Fernando Meira, 6 Raul Meireles, 9 Hugo Almeida, 13 Miguel, 14 Jorge Ribeiro, 17 Ricardo Quaresma, 18 Miguel Veloso, 19 Nani, 23 Helder Postiga

Türkei: 23 Volkan – 22 Hamit Altintop, 2 Servet Cetin, 3 Hakan Balta, 20 Sabri – 14 Arda, 7 Mehmet Aurelio, 5 Emre Belözoglu – 21 Mevlüt Erdinc, 8 Nihat Kahveci, 17 Tuncay Sanli

Ersatz: 1 Rüstü Recber, 12 Tolga Zengin – 4 Gökhan Zan, 6 Mehmet Topal, 9 Semih Sentürk, 10 Gökdeniz Karadeniz, 11 Tümer Metin, 13 Emre Güngör, 15 Emre Asik, 16 Ugur Boral, 18 Kazim Kazim, 19 Ayhan Akman

Schreibe einen Kommentar