Toni Polster beim LASK

Toni Polster hat einen neuen Job, er ist Sportdirektor und kümmert sich um die Amateure des LASKs als Trainer. Viele werden nun fragen:

Was soll das bringen?

Ganz klar: Mehr Thekenschlampen für Linz

Eine Antwort

  1. runnerNR1 27. Januar 2010

Schreibe einen Kommentar