EM-Quali – Rückblich auf die fünfte Runde

Die EM-Quali zur EM 2008 macht Winterpause und die letzten Spiele sind gespielt. Was ging ab in der fünften Runde?

Ãœber die deutsche Enttäuschung im letzten Spiel der doch guten Leistung im Jahr 2006 haben wir bereits berichtet (Nur ein 1:1 Remis gegen Zypern). In der Gruppe A, wo es hauchdünn zugeht, konnte Polen in Belgien überzeugen und siegte 1:0 und liegt hinter den unbesiegbaren Finnen und Serben. In der starken Gruppe E erkämpfte sich die Mannschaft aus Kroatien einen 4:3 Sieg in Israel.

Die wenigen EM-Qualifikationsspiele im Ãœberblick:

Gruppe A:
Finnland – Armenien 1:0 (1:0)
Helsinki. Tor: Nurmela (10.)

Belgien – Polen 0:1 (0:1)
Brüssel, Tor: Matusiak (19.)

Portugal – Kasachstan 3:0 (2:0)
Coimbra, 23.000. Tore: Simao (8., 85.), C. Ronaldo (30.)

Gruppe D:
Zypern – Deutschland 1:1 (1:1)
Nikosia, 12.000. Tore: Okkas (43.) bzw. Ballack (15.)

Irland – San Marino 5:0 (3:0)
Dublin, Lansdowne Road, 34.018. Tore: Simoncini (7./Eigentor), Doyle (24.), Keane (31.,58./Elfer,85.)

Gruppe E:
Mazedonien – Russland 0:2 (0:2)
Skopje. Tore: Bistrow (18.), Arschawin (32.) Goce Sedloski (Mattersburg) spielte für Mazedonien durch

Israel – Kroatien 3:4 (1:2)
Tel Aviv. Tore: Colautti (8.,89.), Benayoun (68.) bzw. Srna (35./Elfmeter), Eduardo da Silva (39.,54.,72.)

Die Testspiele an diesem Spieltag:

Wales – Liechtenstein 4:0 (2:0)
Wrexham, 8.752. Tore: Koumas (8., 14.), Bellamy (77.), Llewellyn (90.)

Malta – Litauen 1:4 (0:1)
Corradino, 1.500. Tore: Agius (86.) bzw. Danilevicius (37.,67.), Radzinevicius (58.), Kavaliauskas (90.)

Slowakei – Bulgarien 3:1 (1:0)
Zilina. Tore: Mintal (8.), Sapara (53.), Karhan (77.) bzw. Karadjinow (79.)

Elfenbeinküste – Schweden 1:0 (1:0)
Le Mans. Tor: Drogba (38.)

Georgien – Uruguay 2:0 (1:0)
Tiflis. Tore: Kobiaschwili (39./Elfmeter, 55.)

Estland – Weißrussland 2:1 (1:0)
Tallinn. Tore: Oper (17., 66.) bzw. Hleb (63./Elfmeter)

Niederlande – England 1:1 (0:1)
AmsterdamArenA, 50.000. Tore: Van der Vaart (86.) bzw. Rooney (37.).

Ungarn – Kanada 1:0 (1:0)
Szekesfehervar. Tor: Priskin (36.)

Luxemburg – Togo 0:0
Luxemburg.

Tunesien – Libyen 2:0 (1:0)
Tunis, Tore: Lachekham (15.), Zouaghi (55.)

Schweiz – Brasilien 1:2 (0:2)
Basel, St. Jakob Park, 38.929 Zuschauer (ausverkauft). Tore: Maicon (70./Eigentor) bzw. Luisao (22.), Kaka (35.) Red-Bull-Salzburg-Spieler Johan Vonlanthen spielte bis zur 79. Minute.

Tschechien – Dänemark 1:1 (0:1)
Prag, 6.850. Tore: Baros (93.) bzw. Lövenkrands (28.)

Serbien – Norwegen 1:1 (1:1)
Belgrad. Tore: Vidic (6.) bzw. Carew (22.)

Italien – Türkei 1:1 (1:1)
Bergamo, 25.000. Di Natale (39.) bzw. Materazzi (42./Eigentor)

Frankreich – Griechenland 1:0 (1:0)
Stade de France/St. Denis. Tor: Henry (26.)

Spanien – Rumänien 0:1 (0:0)
Cadiz, 20.000. Tor: Marica (58.)

Ägypten – Südafrika 1:0 (1:0)

Schreibe einen Kommentar