53.978 Kartenanträge innerhalb der ersten 24 Stunden!

Der Run auf die Tickets der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz war größer als erwartet. Innerhalb der ersten 24 Stunden stellten fast 54.000 Personen Kartenanträge, obwohl viele vertröstet wurden, weil die Leitungen überlastet waren.

Im Vergleich zur letzten Europameisterschaft in Portugal waren das 10x mehr – da sieht man wieder, wie groß das Interesse in der Heimat des großen Fußballs ist. Die Nachfrage war laut Veranstalter UEFA über alle drei Preiskategorien gleich.

Keine Kommentare

  1. Pingback: Fritten, Fussball & Bier 4. März 2007

Schreibe einen Kommentar