Die Schweiz im Eck – Köbi raus?

Die Schweiz ist zurückgekehrt von der Süd-Amerika Tournee und machten dort weiter, wo sie im Herbst aufgehört haben: Beim Verlieren!

Nachdem gegen Kolumbien mit 3:1 verloren wurde gingen die Emotionen im Schweizer Fußball hoch. Wie die Blogger-Szene berichtet könnte es für die EURO 2008 sehr knapp werden und die Schweiz vielleicht schon nach drei Spielen, in der Vorrunde ausscheiden. Das wäre nach der tollen WM 2006 sehr, sehr bitter.

Diskutiert wird auch der Rauswurf von Johann Vogel der vermisst wird, den aber Köbi Kuhn nicht mehr einberufen kann, sonst ist er mit seiner Autorität unten durch. Wenn sich die Schweiz nicht schnellstens erholt und wieder beginnt Fußball zu spielen, droht ihnen ein ähnliches Schicksal wie den Kickern aus Tschechien – begnadet, aber „born to lose“.

Schreibe einen Kommentar