Die Wiener Unternehmer freun sich auf die Fanmeile …

… zumindest, wenn es nach der Umfrage des Wirtschaftsblatts geht. Die Wirtschaftstreibenden wurden zu folgendem Thema befragt: „Fussball-Fanmeile: Fluch oder Segen für die Wirtschaft?“.

Das Ergebnis der Umfrage ist nicht besonders überraschend:
58 Prozent – Natürlich ein Segen
25 Prozent – Ein Fluch – eindeutig.
13 Prozent – Brauchen wir so etwas in Wien überhaupt?
4 Prozent – Weiss nicht.
(Quelle: Wirtschaftsblatt.at)

Allerdings wurde bei der Umfrage geschickt gefragt – so fällt es auch kaum auf, dass fast die Hälfte dagegen ist. Liebe Leute der Wirtschaft – schon klar, dass es euch am liebsten wäre, wenn die Leute das Geld schicken würden und daheim bleiben. Hier solltet ihr bald mal umdenken und euch richtig ins Zeug haun, dass die Euro 2008, die Fanmeile und alles rundherum ein richtiger Erfolg wird. Unseren Gästen mal die
Wiener Gastfreundschaft von der besten Seite zeigen, damit
sich die Fans wohlfühlen. Der Umsatz kommt dann von ganz
alleine ;o)

Schreibe einen Kommentar