EM-Malwettbewerb von Google (Doodle 4 Google)

Doodle4Google – so nennt sich ein Malwettbewerb von der Suchmaschine Google anlässlich der Europameisterschaft.

Mitmachen ist ganz einfach… aber zuerst sollte man wissen was ein Doodle ist. Das sind Gekritzele und in Verbindung mit Google sind damit die Abänderungen des Logos gemeint. Google ist berühmt dafür, dass sie zu besonderen Zeiten eben ihr Logo abändern und dieses eben ganz auf Großveranstaltungen abstimmen.

Was ist jetzt aber Doodle 4 Google genau?

Doodle 4 Google ist ein Wettbewerb, der bereits in vielen Ländern der Welt stattfindet und Millionen Kinder und Jugendliche begeistert. Dabei geht es darum, das Google-Logo unserer Homepage zu einem bestimmten Thema phantasievoll umzugestalten. Die fertigen Bilder nennen wir Doodles (aus dem Englischen: „Gekritzel“).

Zur Europameisterschaft möchte Google nun endlich auch kreative Kinder und Jugendliche in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu diesem Wettbewerb einladen. Das Thema ist, na klar, Fußball. Zeig uns deine Ideen, die du zu diesem Thema in Verbindung mit dem Google-Schriftzug hast und werde Google-Doodle-Champion. Dabei ist es egal, ob du malst, bastelst oder mit dem Computer arbeitest.

Die besten 23 Entwürfe werden von einer prominenten Jury ausgewählt und kommen ins Finale. Die Besucher dieser Website wählen dann den Google-Doodle-Champion, dessen Entwurf am Tag des EM-Finales am 29. Juni auf unserer Homepage erscheinen wird.

Wenn Du mehr über diesen Malwettbewerb wissen möchtest, so kannst Du Dich auf der Website von Google genauer darüber informieren: http://www.google.at/doodle4google/templates.html

Kommentare

  1. detlef 13. Juni 2008
  2. vater 14. Juni 2008
  3. Anonymous 18. Juni 2008

Schreibe einen Kommentar