EURO Auslosung – die Töpfe, die Möglichkeiten

Jetzt wirds endlich ernst. Die EM-Qualifikation geht dem Ende zu und damit wissen wir schon bald wer mitfährt und wer daheim bleibt. Am Mittwoch, 21.11.2007 um ca. 23 Uhr steht es fest, wer zur EURO 2008 fahren darf und wer kein Ticket mehr bekommen hat. Gleich kurz danach wird die UEFA die Topfeinteilung bekannt geben, für die Auslosung der Gruppen für die EM-Endrunde im Juni 2008.

Der große Los-Tag wird der 2.12.2008. Um 12:00 Uhr mittags wird in Luzern die Auslosung vorgenommen und damit steht fest, wer, wann gegen wen spielen wird.

Bei der EM 2008 werden 16 Nationen gegeneinander antreten. Diese 16 Mannschaften werden bei der Auslosung in 4 Töpfe à 4 Kugeln aufgeteilt. Wer in welchen Topf ist, entscheidet sich eben bis nächsten Mittwoch. Durch die Formkrise Deutschlands ist es nun auch wieder spannend um Topf 1, der wohl beliebteste Topf. Fix gesetzt sind hier die beiden Veranstalterländer Österreich und die Schweiz, sowie der Titelverteidiger Griechenland. Ein Platz wäre hier noch frei und bis vor kurzem war der für Deutschland mehr als fix. Doch jetzt sieht es deutlich anders aus!

Denn im Moment ist Kroatien in der Koeffizienten-Liste voran und würde damit in Topf 1 sein. Ganz gleich was passiert, es könnte Hammergruppen geben und vermeintlich leichtere Gruppen, wobei man im Vorhinein sagen kann, wer der „leichteren“ Gruppe zugelost werden wird, denn Deutschland hatte hier schon immer eine glückliches Händchen bewiesen und sich im Laufe des Turniers mehr und mehr gesteigert. Ob dies bei der Europameisterschaft 2008 auch gelingen wird, wer weiß?!? Im Moment sieht die Topf-Einteilung wie folgt aus, wobei der Endstand eben erst nächsten Mittwoch feststeht.

TOPF 1:
Österreich, Schweiz, Griechenland, Kroatien
TOPF 2:
Niederlande, Schweden, Rumänien, Deutschland
TOPF 3:
England, Tschechien, Portugal, Polen
TOPF 4:
Frankreich, Spanien, Norwegen, Schottland

Beim UEFA-Koeffizienten Ranking sieht es im Moment wie folgt aus. Es könnte daher auch Holland, Schweden oder auch Rumänien noch in Topf 1 fallen.

1. Kroatien 2,500 ++
2. Niederlande 2,500 ++
3. Schweden 2,350 ++
4. Rumänien 2,318 +
5. Deutschland 2,300 +
6. Italien 2,300 ++
7. England 2,286 ++
8. Tschechien 2,273 +
9. Portugal 2,208 ++
10. Polen 2,182 ++
11. Frankreich 2,143 ++
12. Spanien 2,100 ++
13. Griechenland 2,091 +
14. Russland 2,000 ++
15. Serbien 1,909 ++
16. Norwegen 1,900 ++
17. Türkei 1,864 ++
19. Schweiz 1,800 +
20. Dänemark 1,773 ++
21. Schottland 1,762 ++
23. Bulgarien 1,700 ++
26. Österreich 1,500 +
27. Finnland 1,500 ++
29. Nordirland 1,300 ++

+ …. für die EURO qualifiziert
++ … mit Quali-Chancen

Schreibe einen Kommentar