FIFA-Weltrangliste: Jetzt gehts los! Platz 90 nach 94!

Grandiose Leistung unseres Nationalteams! Es ist gelungen von Platz 94 heroisch auf Platz 90 vorzustürmen und damit sage und schreibe 4 Plätze gutzumachen! Damit ist Österreich nun gleich auf mit Äthiopien.

Seit Juli 2007 ist es für Österreich nicht bergauf gegangen in der FIFA-Weltrangliste, jetzt aber wird der Turbo gezündet. Österreich ist unter allen 16 Teilnehmer-Ländern jenes Team, welches sich im letzten Monat am weitesten verbessern konnte! Andere Nationen wie Deutschland, Frankreich oder Italien treten hingegen auf der gleichen Stelle.

Hier die momentane Reihung der FIFA-Weltrangliste und aller EM-Teilnehmer:

FIFA-Weltrangliste (16. Jänner 2008)
1. ( 1) Argentinien 1.523 Punkte
2. ( 2) Brasilien 1.502
3. ( 3) Italien 1.498 *
4. ( 4) Spanien 1.349 *
5. ( 5) Deutschland 1.305 *
6. ( 6) Tschechien 1.290 *
7. ( 7) Frankreich 1.243 *
8. (8) Portugal 1.241 *
9. ( 9) Niederlande 1.170 *
10. (10) Kroatien 1.129 *
11. (11) Griechenland 1.114 *
12. (12) England 1.113
13. (13) Rumänien 1.088 *
16. (16) Türkei 924 *
22. (24) Schweden 864 *
23. (22) Polen 862 *
24. (23) Russland 861 *
44. (44) Schweiz 657 *
90. (94) Österreich 366 *

* Teilnehmer der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz

Kommentare

  1. Anonymous 17. Juni 2008
  2. Anonymous 17. August 2009

Schreibe einen Kommentar