Was wäre König Fußball ohne seine Helden?

Diese Frage haben sich die beiden Illustratoren Jerzovskaja und Ashi ebenfalls gestellt und promt ein interessantes Projekt ins Leben gerufen.

Für die WM 2006 in Deutschland haben die beiden 50 Illustratoren zusammengerufen um die Helden des Fußballsports zu zeichnen. Daraus hat sich mitlerweile ein Buch und diverse Ausstellungen ergeben.
Weitere Infos zum Buch und den Ausstellungsterminen könnt ihr im Texter-Blog finden. Es gibt auch eine Webseite auf der ihr die Zeichnungen bestaunen könnt.

Uns von em-blogger hat die Idee so gut gefallen, dass wir der Meinung sind, dass sollte es doch auch für die EURO 2008 geben. Was meint ihr?

Eine Antwort

  1. Jerzovskaja 9. Februar 2007

Schreibe einen Kommentar