Andreas Ivanschitz mit Panathinaikos Athen in Hochform

So einen Andreas Ivanschitz brauchen wir auch im Nationalteam! Im UEFA-Cup war er der beste Mann im Spiel gegen Aberdeen und spielte sehr mannschaftsdienlich. Panathinaikos gewann 3:0 gegen Aberdeen.

Andreas Ivanschitz erzielte zwar kein Tor, war jedoch bei jedem der drei Tore der Assistgeber und war auch ansonsten der Spielgestalter bei den Athener. Bei der zweiten Athener Mannschaft war Jürgen Macho dieses Mal nicht mit von der Partie, da sein Konkurrent Moretto auch zum Wochenende spielen muss (wg. Machos roter Karte im letzten Spiel).

Hier die drei Tore von Panathinaikos:

Eine Antwort

  1. Gerhard 17. Februar 2008

Schreibe einen Kommentar