Auf zum 4-Länder Turnier

Die Österreicher sind heiß auf Siege und brachen auf in die Schweiz um sich so richtig einzustimmen auf eine lange, siegreiche Serie.

Pepi Hickersberger ist mit seinem 23-köpfigen Kader nach Nyon (Schweiz) zum Trainingscamp geflogen (28. August bis 5. September in Nyon/Schweiz)

Gekickt wird gegen:

  • Costa Rica (2.9. in Genf)
  • Venezuela (6.9. in Basel/Beginn jeweils 20.15 Uhr)

Die einberufenen Kicker (Payer wurde aufgrund seines Anschütters gegen Pasching zum Reserve Goalie degradiert):
TOR: Jürgen Macho (1. FC Kaiserslautern/5 Länderspiele), Helge Payer (Rapid Wien/10), Andreas Schranz (GAK/5)

ABWEHR: Johannes Ertl (Sturm Graz/1), Ferdinand Feldhofer (Wacker Tirol/7), Martin Hiden (Rapid Wien/33/1 Tor), Manuel Ortlechner (FC Pasching/0), Emanuel Pogatetz (FC Middlesbrough/21/1), Mario Sonnleitner (0), Joachim Standfest (beide GAK/12/1), Martin Stranzl (Spartak Moskau/31/2)

MITTELFELD: Rene Aufhauser (RB Salzburg/32/5), Andreas Hölzl (Wacker Tirol/0), Andreas Ivanschitz (Pananthinaikos Athen/21/3), Zlatko Januzovic (GAK/2), Bozo Kovacevic (FC Pasching/6), Christoph Leitgeb (Sturm Graz/2), Michael Mörz (SV Mattersburg/4), Thomas Prager (SC Heerenveen/2)

ANGRIFF: Muhammet Akagündüz (Kayserispor/5/1), Sanel Kuljic (FC Sion/5/1), Roland Linz (Boavista Porto/15/2), Roman Wallner (Austria Wien/25/5)

Auf Abruf: Thomas Borenitsch (SV Matterburg/0) – Wolfgang Bubenik (FC Pasching/0), Hannes Eder, Andreas Schrott (beide Wacker Tirol), Thomas Krammer (Sturm Graz/0), Andreas Lasnik (Austria Wien/1)

Es fehlen: Kiesenebner, Janko, Sallmutter, J. Säumel, Katzer, Ibertsberger, Sariyar (alle verletzt oder rekonvaleszent)

Hoffen wir auf erfolgreiche, torreiche Spiele unserer Nationalelf!

Eine Antwort

  1. omc 29. August 2006

Schreibe einen Kommentar