Constantinieren

Aus dem österreichischen Fußball-Lexikon:

Constantinieren = „einen Constantini machen“ – interimistisch für nur wenige Spiele ein Traineramt annehmen.

Benannt nach dem Erfinder des  „Interims-Trainer“ Dietmar Constantini.

(c)  Runder Fisch & es sei bemerkt

Schreibe einen Kommentar