EM-Elf von Toni Polster

Die Fußballexperten kommen… Toni Polster (oder sein Ghostwriter) verrät in Österreich seine Wunsch-Elf für die Europameisterschaft.

Tonis EM-Aufstellung:
Macho – Standfest, Prödl, Scharner, Pogatetz – Stranzl, Ivanschitz, Gercaliu, Vastic – Hoffer, Linz

„…Ähnliches gilt für Ivica Vastic. Er hat es sich verdient, bei der EURO dabei zu sein. Er ist mein Mann, der in heiklen Phasen das Spiel beruhigen kann und die Bälle richtig verteilt. Darum setze ich ihn vor Ivanschitz und hinter Linz als Lenker und Denker ein.

Und im Sturm spiele ich mit Jimmy Hoffer und Roland Linz – mein Traum-Sturmduo. Ich bin überzeugt, dass sie gut harmonieren. Als Joker nehme ich natürlich noch Stefan Maierhofer mit. Ihm traue ich eine gute EM absolut zu.“

Sehr interssante Aufstellung von unserem Toni Polster. Besonders die Herren Scharner & Vastic sind endlich mit dabei. Einzig die Nominierungen von Standfest und Gercaliu lassen Spielraum zu. Schön wäre es eben, wenn Pogatetz links spielen würde und Garics dafür auf der rechten Seite, aber die EM-Elf ist kein Wunschkonzert.

Hoffer ist ein eigenes Thema. Dieser muss zuerst mal zeigen, dass er

a) die Luft für 90 Minuten hat,

b) er auch Torgefährlich ist wenn er nicht gerade einen Lauf hat.

Bis zur Europameisterschaft wird es noch unzählige Wunsch-Aufstellungen des EM-Teams geben. Letzendlich entscheidet der Verletzungsgott und Hickersberger wer spielt und wer nicht.


Quelle: oe24.at

Kommentare

  1. Thomas 29. März 2008
  2. Strolb 30. März 2008
  3. Hanse 30. März 2008
  4. Thomas 30. März 2008
  5. Anonymous 18. Mai 2008

Schreibe einen Kommentar