EURO Fußballtickets: So bekommt man welche!

Jetzt gehts in die entscheidende Phase, ob man noch EM-Tickets bekommt oder nicht. Voraus gleichmal: Es sieht nicht gut aus! Wer beim 1. Durchgang keinen Erfolg hatte und keine Karten bekam, der wird jetzt wohl ebenfalls leer ausgehen.

Ingesamt gäbe es rund 1,1 Millionen Karten. Nach Abzug der „Prominenz“, Sponsoren etc.  gibts für ÖFB-Fans je Spiel „nur“ 10.000 Tickets. Das sind für die Vorrunde mal 30.000 Tickets und dann mal sehen was noch kommen kann. Den Deutschen zum Beispiel gehts noch viel schlechter, denn jedes Land erhält nur 20 % des Stadionkontigents. Da Deutschland zweimal in Klagenfurt ran muss und das Wörtherseestadion zwar schön, aber doch niedlich ist, bekommen die deutschen Fans nur die Chance auf rund 22.000 Karten bei mehr als 80 Millionen Einwohnern. Das sind  0,0275 % je Einwohner…

Hier die Stadionkapazitäten:

Stadionkapazitäten EURO 2008

Was plant der ÖFB: 30.000 Tickets gibt es – aber nur 70 % werden weiterverkauft! 30 % gehen an die Sponsoren, Freunde des ÖFBs und an Angehörige (=9.000 Karten)!!! Aber auch bei den 70 % gibt es wieder Schikanen, denn hier gilt folgende Aufteilung:

  • Treueaktion des ÖFB (Besucher von Länderspielen vor der EM) 10,2 %
  • Fanklubs der Bundesliga und des ÖFB 6,5 %
  • Sieger der Stadiongewinnspiele 1,2%
  • Klub der Freunde der Nationalmannschaft 3 %
  • Alle anderen Karten werden via Internet (4 Karten pro Person)
  • bzw. 49,1 % ber ÖTicket verkauft.

Auch dieses Mal gibt es wieder eine Woche Zeit um seine Tickets zu „bestellen“ und aufs Losglück zu hoffen. Am 16. Februar 2008 um genau 00:00 Uhr gehts los und bis 22. Februar 2008, 23:59 Uhr werden die Bestellungen angenommen. Jene Bestellungen, die dann Kartenkontingente zugeteilt erhalten, werden bis 15. März 2008 verständigt und müssen bis 2. April 2008 ihre Karten nach den vorgegebenen Bedingungen bezahlen. Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht, verfällt die Bestellung!

Die Preise:

  • 1. Kategorie: €110,-
  • 2. Kategorie: €80,-
  • 3. Kategorie: €45,-

Rollstuhlkarten sind um € 45,- erhältlich. Bitte dabei zu beachten, dass es pro Spiel eine beschränkte Anzahl von 20 Karten gibt.

Dazu kommen pro Bestellung 5% Bearbeitungsgebühr und die Versandkosten.Wer keines bekommt und trotzdem eines möchte, der kann sich sein EM-Ticket selbst basteln 😉

Eine Antwort

  1. Easyfunk 1. Januar 2008

Schreibe einen Kommentar