EURO-Werbung auf Kärntner Seen

In Kärnten ist alles ein wenig anders und die Marketingverantwortlichen haben sich für die Sommerzeit eine passende, gute Idee einfallen lassen. Sie nutzen die schönen Kärntner Seen um für die Europameisterschaft zu werben.

Und zwar wird auf folgenden Kärntner Seen ein Fußball-Floß stationiert mit einem überdimensionalen Fußball!

  • Wörthersee
  • Millstätter See
  • Faaker See
  • Ossiacher See
  • Klopeiner See
  • Das Floß mit dem Fußballball hat eine Gesamtfläche von 17 x 17 Metern und ist jetzt zwei Monate lang auf den obigen Badeseen unterwegs. Auf dem Floß befinden sich auch Liegestühlen & Sonnenschirme und soll den Besuchern der Kärntner Seen als Erholungsoase dienen. Auch abends ist das Floß mit dem großen Ball ein Blickfang, denn er wird von innen aus beleuchtet.

    Nach der Kärntner Seen Tour wird der Ball nach Deutschland wandern und ab Februar 2008 wird er jene Nationen besuchen, die in Klagenfurt ihre Spiele austragen werden.

    Fotohinweis: LPD/Bodner

    Eine Antwort

    1. d00t 21. Juli 2007

    Schreibe einen Kommentar