Fanmeile in Linz? Ohne die Stadt, dafür mit Private!

Nachdem Linz sich als Spielort für die EURO 2008 schon rausgenommen hat, will die Stadt auch keine Fanmeile bzw. Public Viewing ermöglichen!

Die Stadt hat nicht vor eine Fanmeile mit großen Leinwänden, wo die Fußballfans wenigstens einen kleinen Hauch von Fußballstimmung verspüren können. Wenigstens sind sie nicht von Haus aus dagegen die Herren und Frauen Stadtpolitiker, denn sie hoffen auf private Initiativen die sie mit Naturallleistungen oder finanziellen Beiträgen unterstützen würden.

Als mögliche Standorte kommen der alte Frachtenbahnhof, das OK Zentrum (hinter Ursulinenhof) oder das Stadion in Frage. Ausgeschlossen ist, dass der Hauptplatz dafür verwendet wird. Als Kulturhauptstadt 2009 gehört sich das eben nicht.

Hier die möglichen Standorte:
Fanmeilen Linz
Quelle: Google Maps

Kommentare

  1. Erik Freudenthaler 1. Februar 2008
  2. Tina 5. Juni 2008

Schreibe einen Kommentar