FIFA Weltrangliste – Österreich marschiert durch!

Nach den berauschenden Erfolgen der letzten Monate kommt Österreich so langsam in Fahrt und geht zielstrebig die Sache „Europameister 2008“ an.

Während andere Mannschaften stagnieren und nicht vom Platz kommen (z.B. Deutschland) hat sich Österreich um ganze 4 Plätze nach oben verbessert und wird immer besser und besser. An der Spitze (also kurz vor Österreich) hat sich Italien vor Brasilien geschoben und damit die Brasilianer von Platz 1 gestossen. Die Schweizer haben sich in der Rangliste ebenfalls verbessert, aber nicht so glorreich wie unsere Österreicher (nur um drei Plätze).

Die aktuelle FIFA-Rangliste vom 14.2.2007 (in Klammer die Platzierung vom Vormonat):

1. (2) Italien
2. (1) Brasilien
3. (3) Argentinien
4. (4) Frankreich
5. (5) Deutschland
6. (6) England
7. (7) Niederlande
8. (8) Portugal
9. (10) Tschechien
10. (12) Spanien

weiters:
14. (17) Schweiz
61. (65) Österreich

Kommentare

  1. Drummerboy 6. März 2007
  2. PATriot 15. März 2007
  3. Hüetteldorfer 25. Mai 2007
  4. HAHA 15. Juni 2007
  5. ösireicher 11. Dezember 2007
  6. xXserbianstylerxX 27. Januar 2008

Schreibe einen Kommentar