Geld spielt nicht Fußball

Dieses Sprichwort ist wohl die beste Motivationsspritze für unsere Herren Fußballer, denn wenn man sich die Transfermarkt-Bewertungen unserer Fußballer mit denen der englischen Kicker vergleich, so fällt auf, dass Fran Lampard mehr kostet als der ganze Kader Österreichs!

Frank Lampard kostet im Moment rund € 40 Millionen, während die Österreicher insgesamt nur € 34 Millionen zusammenbringen. Insgesamt ist das englische Team um fast das 10x teurer wie die Österreicher. Der Kader Englands wird auf € 290 Millionen geschätzt.

Am teuersten wäre laut dem Internet-Transfermarkt der Siena-Ersatzgoalie Alexander Manninger mit € 3,75 Millionen. Noch teurer ist allerdings der gesperrte Mad-Dog Emanuel Pogatetz mit € 4,5 Millionen, der erst wieder gegen Deutschland mit von der Partie sein wird.

Dann hoffen wir mal eindringlichst, dass am Freitag gegen England wirklich nicht das Geld Fußball spielt, denn sonst müsste es wohl eine 0:8 Niederlage für Österreich werden, wenn diese Verhältnisse die Realität widerspiegeln.

Schreibe einen Kommentar