Hicke raus? Lorant & Coordes rein?

Ralph Hasenhüttl, der Stürmergott aus vergangenen Zeiten ist der neue Chef-Trainer des 3.klassigen Klubs SpVgg Unterhaching aus Deutschland. Beerben tut Ralph Hasenhüttl den einstigen Löwen-Bändiger Werner Lorant.

Und das wäre nun auch eine hervorragende Möglichkeit die Dienste von Werner Lorant zu sichern, denn die österreichische Nationalmannschaft benötigt dringendst einen Scharfmacher. Als Assistent könnten wir uns Egon Coordes vorstellen, der mal ein ordentliches Konditionstraining durchzieht. Vielleicht wäre es wirklich mal eine Ãœberlegung wert aus deutschen Landen einen Trainer zu holen, obwohl es im Normalfall anders rum läuft (z. B. Jogi Löw oder Loddar Matthäus).

Lieber Werner Lorant – komm zu uns, wir brauchen nach Krankl einen neuen Unterhalter!

Eine Antwort

  1. Hicke Raus 14. Oktober 2007

Schreibe einen Kommentar