Hotels in Linz – der totale Renner!

Des einen Freud, des anderen Leid. Bei der Europameisterschaft dürfte dieses Sprichwort nicht gelten, denn anscheinend gibts hier eine Win-Win Situation für alle.

Linz ist keine der Austragungsstätten der Europameisterschaft und bekommt daher wohl auch nicht viel Tourismus wegen diesem Megaevent. Zumindest nicht direkt. Die Linzer Hotels hoffen hingegen sehr auf Geschäftstouristen, welche sich eben wegen des EM-Jubels nicht in die 4 Host-Citys niederlassen möchten, sondern das doch beschaulichere Geschehen in Linz verfolgen.

Im Moment gibts noch keine Auswirkungen auf die Buchungslagen in den Hotels in Linz, aber die Hoteliers rechnen damit, dass Geschäftsleute ausweichen werden und damit Linz zum Zug kommt.

Dass Linz keine Host-City geworden ist, trübt die Stimmung der Linzer Hoteliers aber trotzdem, denn das wäre eine einmalige Chance gewesen, Linz, 1 Jahr vor der Kulturhauptstadt Europas, öffentlich und weltweit ins rechte Licht zu rücken.

Eine Antwort

  1. Linz 11. März 2008

Schreibe einen Kommentar