Immer gegen die Piefkes!

Also was unsere deutschen Nachbarn nur über uns denken! Die glauben echt, dass wir bei der EURO 2008 nur bei einem Spiel so wirklich alles geben und das ist jenes gegen Deutschland! Wir Österreicher wollen nicht ins Finale, nicht ins Viertelfinale – nein, hauptsache Deutschland wird geschlagen!

Das zumindest unterstellt uns der neue Marktbegleiter unter den EM-Blogs. Fairerweise muss man dazu sagen, dass sie sich auf einen österreichischen Redakteur berufen, welcher in einer Berliner Zeitung seine Meinung dazu abgibt. Ich möchte hier aber doch einiges klarstellen:

Vor der Auslosung war das österreichische Nationalteam wohl das schlechteste in ganz Zentraleuropa. Selbst der positiv denkenste Österreicher ging von 3 Niederlagen bei der EURO 2008 aus und damit verbunden das Vorrundenaus. Nach der Auslosung war alles anders. Ha, die Deutschen hamma! Nun geht der Österreicher von 2 Niederlagen aus und einen anständigen Fight im letzten Gruppenspiel mit der klitzekleinen Hoffnung dass Weihnachten & Ostern am 16.6.2008 zusammenfallen und ein GROSSES Wunder geschieht. Das Wunder, dass Österreich die Oberhand behält und Deutschland mit einer Packung ebenfalls heimschickt und Kroatien & Polen aufsteigen.

Aber insgeheim lieben wir die Deutschen. Zumindest beim Skifahren…

Kommentare

  1. nolookpass 4. Dezember 2007
  2. Hanse 4. Dezember 2007
  3. Arminius 4. Dezember 2007
  4. Hanse 4. Dezember 2007
  5. heckenhortl 6. Dezember 2007
  6. Pingback: EM ohne England: Video - fussball-szene.de 6. Dezember 2007
  7. hkwebhosting 22. Juni 2009

Schreibe einen Kommentar