Ivica Vastic – im EM-Kader?

Was ist nun mit Ivo Vastic? Ist er nun im erweiterten EM-Kader oder nicht? Ivica Vastic bisher für Österreich 46 Spiele gespielt und bei 12 Tore erzielt. Das Wichtigste davon wohl bei der WM 1998, als er in der letzten Minute den Ausgleichstreffer erzielte (und die Kronen Zeitung ihn nun zum richtigen Österreicher machte).

Zuletzt spielte Ivo Vastic 2005 im Teamkader, seitdem ist seine Teamkarriere unterbrochen. In der heurigen Saison steht er an 2. Stelle der Torschützenliste, obwohl er nur hängende Spitze spielt. Interessant ist, dass Vastic erst jetzt gerade fürs Kalenderjahr 2007 zum Spieler des Jahres gewählt wurde. All diese Fakten wurden bisher großzügig ignoriert und Vastic nicht in den Kader nominiert.

Jetzt aber könnte bzw. MÃœSSTE sich das Blatt endlich wenden, denn Vastic spielt noch immer top und vor allem konstant. Torgefährlich, technisch wohl der Beste und mit einer Ãœbersicht begnadet, die man sonst nirgends in Österreich findet. Morgen gibt Hickersberger seinen Kader bekannt. Stimmen sagen, dass Scharner und Vastic nicht dabei seien, andere Gerüchte vermelden, dass Scharner nicht dabei ist, aber Vastic schon.

Grundsätzlich mehr als unverständlich, dass auf beide, Scharner und Vastic verzichtet wird. Auch wenn einer der beiden mit darf, so ist es immer schade um den anderen, denn sie können Österreichs Fußball helfen.

Das Grauen kommt noch viel mehr, wenn man an die Herren

  • Martin Hiden
  • Jürgen Patocka
  • Franz Schiemer
  • Helge Payer
  • Rene Aufhauser
  • Thomas Prager
  • Yüksel Sariyar
  • Joachim Standfest
  • Sanel Kuljic
  • oder Stefan Maierhofer

denkt. Wieso die dabei sein sollen und Scharner und Vastic nicht, versteht wohl kein ausgewiesener Fußballkenner. Aber warten wir doch erst auf die morgige Kadernominierung ab und gehen erst dann in die Luft. Ruhig Blut bis dorthin und noch fleißig spekulieren…

Eine Antwort

  1. .. 26. April 2008

Schreibe einen Kommentar