Markus Weissenberger und Thomas Prager verletzungsbedingt aus dem Teamkader entlassen

Unser Teamchef Josef Hickersberger muss mit Verletzungssorgen kämpfen. Nachdem der Deutschland Legionär Markus Weissenberger absagte, kams jetzt noch dicker, denn auch der Holland-Legionär Thomas Prager ist nicht fit für die beiden kommenden Länderspiele Ende Mai bzw. Anfang Juni.

Damit fehlt unserem Teamchef für die Spiele gegen Schottland am 30. Mai und gegen Paraguay am 2. Juni zwei Stützen – besonders Thomas Prager konnte immer wieder aufzeigen in den letzten Spielen. Statt Weissenberger wurde bisher kein Spieler nachnomminiert, dafür kommt statt Thomas Prager der 23jährige Klaus Sallmutter von Sturm Graz. Klaus Sallmutter kickte bereits beim 4:1 gegen Trinidad & Tobago für Österreich und ist daher nicht neu im Teamkader.

Schreibe einen Kommentar