Martin Stranzl fehlt am Mittwoch

Das wird wohl ein Schuss in den Ofen werden, das Spiel am Mittwoch gegen die Niederlande, denn Martin Stranzl ist nicht fit. Der Spartak-Moskau-Spieler Martin Stranzl laboriert an einer Verletzung im Hüftbereich. Deswegen hat er bereits die Meisterschaftspartie seines Klubs am Samstag versäumt.

Woher die Verletzung kommt ist noch unbekannt, Stranzl hatte noch nie solche Probleme. Damit wirds schwer werden am Mittwoch, da auf dieser Position auch Rene Aufhauser bereits ausfällt.

Paul Scharner, welcher ebenfalls auf dieser Position spielen könnte, wurde von Josef Hickersberger nicht berücksicht.

Schreibe einen Kommentar