ÖFB-Cup – Salzburger Stadion im Schichtbetrieb

Die Dominanz von RED BULL Salzburg in der österreichischen
Fußballwelt ist unverkennbar. Beide Teams (RED BULL Salzburg und RED BULL Salzburg Amateure) haben es ins ÖFB-Pokal-Halbfinale geschafft und bekommen dort beide promt Heimrecht. Die kleinen Dosen scheinen es ja wirklich zu bringen ;o)

Am 3. April dürfen die Mattersburger REDÂ BULLÂ Salzburg fordern und nur einen Tag später kommt es zum Duell REDÂ BULLÂ Salzburg Amateure gegen Austria Wien.

Die Salzburger Fans wirds freuen. Ãœberhaupt wenn beide Salzburger Teams weiterkommen würden. Das wäre nämlich eine Premiere – aber für das restliche Österreich halt eine fade Angelegenheit. Lassen wir uns überraschen.

Schreibe einen Kommentar