Österreich besiegte Deutschland mit 11:6

Gestern bei Wetten Dass war bereits ein Vorgeschmack auf die anstehenden Fußball-Wettkämpfe zwischen Österreich und Deutschland. In einem kleinen, aber feinen Fußballfeld standen sich Vertreter aus Österreich und Deutschland gegenüber. Veranstaltungsort war die Host-City Salzburg.

Die beiden Teams wurden von Toni Polster und Sepp Maier betreut und kämpften mit viel Einsatz. Es war ein ständiges Hin & Her und beide verlangten sich alles voneinander ab.

Schlussendlich war aber Toni Polster wieder der große Hero, denn er gewann mit seinen Mannen das Prestigeduell eindeutigst mit 11:6 Toren und brachte somit den 1. Triumpf im Jahre 2008 nach Österreich. Damit steht Deutschland nun gewaltig unter Zugzwang.

Aber am 6. Februar hat Deutschland bereits die Chance bei den „Großen“ auszugleichen und zeigen, wer der wahre Könner in Sachen Fußball ist.

Schreibe einen Kommentar