Herbert Prohaska bei Rapid?

Die Jungs von 90minuten.at mussten auf der offiziellen Seite der EURO 2008 (nein, nicht EM-Blogger.at) feststellen, dass Herbert „Schneckerl“ Prohaska in seiner aktiven Zeit für die beiden Wiener Großklubs Austria Wien UND Rapid Wien spielte. Schneckerl Prohaska repräsentiert nämlich die Stadt Wien bei der EM 2008 und deshalb ließen sich Redakteure der UEFA zu diesen Satz hinreißen:

Former Austria national team coach and striker Herbert Prohaska will represent the capital Vienna, where the 40-year-old played for the city’s leading two clubs, SK Rapid Wien and FK Austria Wien.

Quelle: UEFA

Bisher dachte ich auch, dass Schneckerl Prohaska auch eher im Mittelfeld als im Sturm zuhause war – aber die UEFA wirds schon wissen 😉

Aber nicht nur Wien hat ihre IKONE zur Europameisterschaft. Auch die anderen Austragungsorte in Klagenfurt, Innsbruck und Salzburg haben eine und zwar:

  • Salzburg: Heimo Pfeifenberger
  • Innsbruck: Alfred Hörtnagl
  • Klagenfurt: Walter Kogler
  • Schreibe einen Kommentar