Salzburg – Rapid 0:7

Am Ostersonntag hat Rapid in Salzburg ganze 7 Ostereier im Tor der Bullen gelegt und sich damit an die Tabellenspitze geschoben. Das Spiel war zu 100 % unglaublich, was sich hier abspielte. Jeder Schuss ein Treffer, zumindest in den ersten 30 Minuten, denn da stand es bereits 5:0 für Rapid und Red Bull Salzburg war total fertig.

Erwin Hoffer schoss 3 Tore, Stefan Maierhofer 2 Tore, Korkmaz 1 Tor und Hofmann ebenfalls 1 Tor. Hier ein Zusammenschnitt der Tore bei Youtube.

0:1 ( 7.) Hoffer
0:2 (10.) Maierhofer
0:3 (11.) Korkmaz
0:4 (17.) Maierhofer
0:5 (30.) Hoffer
0:6 (46.) Hoffer
0:7 (91.) Hofmann

Salzburg: Ochs – Steinhöfer (25. Ngwat-Mahop), Vargas (55. Bodnar), Sekagya, Dudic – Ilic, Carboni, Leitgeb, Jezek – Janko, Zickler (46. Rakic)

Rapid: Payer – Dober, Eder, Patocka, Thonhofer – Hofmann, Heikkinen (76. Harding), Kulovits, Korkmaz (89. Kavlak) – Hoffer, Maierhofer (72. Fabiano)

Gelbe Karten: Maierhofer bzw. Ilic, Vargas

Schreibe einen Kommentar