So werden wir Wödmasta bei der EM 2008

Das Glück des österreichischen Fußballfans ist perfekt. Die Kicker gewannen die letzten Spiele, Hicke ist in Höchstform und jetzt stimmt auch noch das Umfeld. Neben dem neuen Konditrainer und den geforderten Mentalcoach, springen jetzt auch die (Fast/Beinahe/Ex) Politiker auf den Zug „EURO 2008“ auf.

Bei der heutigen Pressekonferenz wurde das Projekt „Österreich am Ball“ präsentiert. Angesiedelt ist es beim Boss himself – dem Bundeskanzler bzw. dem Bundeskanzleramt (heute noch Dr. Wolfi „Ellbogen“ Schüssel). Das Dream-Team im Vorstand:

  • Präsidentin Dr. Susanne Riess-Passer
  • Vizepräsident Beppo Mauhart
  • Vizepräsident Dr. Karl Stoss
  • Alois Grill
  • Dr. Herbert Hübel
  • Alfred Ludwig

    EM-Blogger erfuhr auch, dass noch eine Stelle zu vergeben ist. Auf dem Organigramm von Österreich am Ball sieht man noch eine vakante Assistenz Stelle – also liebe Fußball Fans, bewerbt Euch und ihr werdet jedes Spiel erleben (evtl. bekommt Ihr auch einen Hubschrauber wie Kaiser Franz zur WM 2006). Lustig ist auch die Namensgleichheit von Birgit Palme, verantwortlich für Interne Kommunikation, Projektbetreuung mit dem Geschäftsführer Heinz Palme.

    Was ist das Ziel von Österreich am Ball?

    Das Konzept beinhaltet Events und Aktivitäten für die Bevölkerung, Veranstaltungen, Ausstellungen und Schul-Initiativen. Ab nächstem Jahr soll die EURO durch dieses Paket in der Öffentlichkeit präsenter sein.

    Dafür habt Ihr doch EM-BLOGGER.at!

    Wenn man sich die Detailziele ansieht, dann wundern sich Dr. Schneckerl und Ing. Hanse, ob das Präsidium noch nie von EM-Blogger gehört haben, denn unsere Ziele decken sich fast zu 100% mit den Zielen von Österreich am Ball!

  • Entwicklung einer Community als erfolgssichernde Maßnahme
  • 2008 „Botschafter der Leidenschaft“
  • Events und Roadshow „Euromania“
  • Die lange Nacht des Fußballs
  • Die Schule für 2008
  • Die Ausstellung „Faszination Fußball“
  • Der Freizeitfußball
  • Kunst und Kultur
  • Wirtschaft, Tourismus und Mobilität
  • Medienpräsenz

    Wir können gespannt sein, mit was uns Österreich am Ball so alles überraschen wird…

  • Kommentare

    1. Robert S 5. Dezember 2006
    2. killer65 20. Mai 2008
    3. killer65 20. Mai 2008

    Schreibe einen Kommentar