Spruch des Tages von und mit Peter Pacult (Rapid Trainer)

Vor wenigen Minuten fiel in einem Interview nach dem Spiel Salzburg gegen Rapid folgender Satz von Hrn. Pacult:

Wenn man den nominierten Kader ansieht und da von 18 Spielern nur 3 Österreicher drin sind, dann merkt man, dass bei Salzburg Qualität am Spielfeld steht.

Lieber Hr. Pacult. Bisher haben wir sie immer für einen kompetenten Experten in Sachen Fußball gehalten. Doch nach der heutigen Fehleinschätzung ist uns klar warum Rapid am letzten Platz der Tabelle steht. Die Nationalmannschaft hat in den letzten Spielen ihre Qualität gezeigt und daher sollten Sie auch in Betracht ziehen, bei Rapid möglichst viele Österreicher spielen zu lassen. Immerhin sind einige diese Spieler die künftigen Europameister!

Schreibe einen Kommentar