U19 startet erfolgreich in die EM-Qualifikation

Das österreichische U19-Fußball-Nationalteam hat gleich am ersten Spieltag einen Sieg eingefahren. In Paphos auf Zypern gabs im Aufaktmatch gegen Nordirland einen 1:0 Sieg. Dieser war doch glücklich, denn bis zur 93. Minute stands 0:0, denn die Nordiren verteidigten mit 11 Mann.

Der Goldtorschütze war Guido Burgstaller vom FC Kärnten. Im zweiten Match zur EM-Qualifikation gabs einen klaren 5:1 Sieg der Slowaken gegen den Gastgeber Zypern. Heute findet um 13:30 Uhr das 2. Spiel gegen Zypern statt. Die beiden Erstplatzierten dieses Mini-Turniers dürfen in der Endphase um die Teilnahme an der U19-EURO mitkämpfen.
Ergebnisse U19-EM-Qualifikation – Gruppe 10:

Österreich – Nordirland 1:0 (0:0) Tor: Guido Burgstaller (FC Kärnten)

Schreibe einen Kommentar