U20 WM: Österreich – Kanada! Jetzt wollen wir es wissen

Morgen früh geht es gleich mal um vieles, denn Österreich spielt im zweiten Spiel der U20 Weltmeisterschaft gegen den Gastgeber Kanada. Ab 1:45 überträgt ORF1 live.

Unser Erfolgstrainer Paul Gludovatz erwartet sich ein schwieriges Unterfangen, denn Kanada hat gegen die starken Chilenen verloren und wird wohl von 50.000 begeisterten Zusehern angefeuert. Im Vergleich zu Kongo erwartet er sich auch aus spielerischer Sicht einen anderen Gegner:


„Das ist eine komplett andere Mannschaft. Die Kanadier haben ein hohes Lauf-Level, pflegen den britischen Stil mit langen Bällen nach vorn. Vielleicht kommt uns das entgegen. Die können gar nicht anders als von der ersten Minute an Gas zu geben.“

Bei der Aufstellung könnte es Veränderungen geben. Im Tor und im Sturm wird es wohl Umstellungen geben, obwohl beide Positionen von Zaglmayr und Hoffer gut ausgefühlt wurden. Stattdessen werden wohl Andreas Lukse und Rubin Okotie zum Zug kommen. Eventuell wird es auch Veränderungen im linken Mittelfeld und bei den Außenverteidigern geben.

Mit einem Sieg wären wir wohl bereits im Achtelfinale!

Schreibe einen Kommentar